Online Beratung
Kontakt
×

Hilfe in der Ukraine-Krise - Допомога людям з Україниx 

Help for people from Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine in ukrainisch und englisch:
Інформація для біженців з України - Information for refugees from Ukraine

Die Caritas hilft. Wenn Sie helfen wollen oder selbst Unterstützung brauchen finden Sie hier weitere Informationen in der Übersicht.

Sich informieren, helfen und spenden
Gruppentherapiesituation in der eine Frau einer anderen die Schulter hält | © Halfpoint - stock.adobe.com

Selbsthilfegruppen
in der Caritas Beratungsstelle für psychische Gesundheit Freising

Selbsthilfegruppen in der Beratungsstelle für psychische Gesundheit Freising

In Selbsthilfegruppen schließen sich Menschen mit gesundheitlichen, psychischen oder sozialen Problemen zusammen. Gemeinsam mit anderen wollen sie ihre Lebenssituation besser bewältigen. In der Gruppe finden sie Kontakt und Austausch, vor allem aber Wege aus der Isolation.

Freiwilligkeit, Gleichberechtigung und Selbstbestimmung sind die grundlegenden Prinzipien der Selbsthilfegruppenarbeit. Die Treffen können ärztliche Betreuung und professionelle Hilfe im Krankheitsfall nicht ersetzen, aber sinnvoll ergänzen.
Die Sozialpsychiatrischen Dienste des Caritas-Zentrums Freising unterstützen und fördern das Engagement von Selbsthilfegruppen.

 

Gesprächsgruppe für Menschen mit Depressionen

Treffpunkt: Montags um 19.00 Uhr
Ansprechpartner: Werner, Telefon: 08764 921155 

 

Gesprächsgruppe für Menschen mit Depressionen

Treffpunkt: Mittwochs um 19.00 Uhr
Ansprechpartnerin: Anna, Telefon: 08761 7206620   oder Cornelia, Telefon: 08161 62152  

 

Die Freisinger Angst-Selbsthilfegruppe

Trifft sich jeden 1. Mittwoch um 19.00 Uhr im Caritas-Zentrum, Bahnhofstr. 20, 85354 Freising
Ansprechpartner: Eva, Telefon: 08161 149026  
Email: shg-angst-fs@gmx.de

 

Bitte rufen Sie vorher an!

Hilfreiche Links

Downloads

247,63 KB
Selbsthilfegruppe "Angst" des Sozialpsychiatrischen Dienst Freising
247,63 KB
3,52 MB
Selbsthilfegruppe "Menschen mit Depressionen" im Sozialpsychiatrischen Dienst Freising
3,52 MB

Kontaktformular

Haben Sie Fragen? Gerne können Sie uns auch eine Mail schreiben. Bitte nutzen Sie hierzu das Kontaktformular.

Datenschutzhinweis:
Mit der Nutzung des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie per E-Mail, Postversand oder Telefon kontaktieren dürfen, falls das zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist. Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten in den Pflichtfeldern ist nötig, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können. Alle weiteren personenbezogenen Angaben können Sie freiwillig tätigen, sie sind aber unter Umständen - je nach Art Ihrer Anfrage - zur Bearbeitung notwendig.

Damit Ihre Fragen bei Bedarf ausführlich beantwortet und Ihnen ggfs. Informationsmaterial übersandt werden kann, sollten Sie zusätzlich Ihre Postanschrift oder ggfs. Ihre Telefonnummer angeben.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig! Daher gehen wir sorgfältig mit Ihren Daten um und halten die Vorschriften des Datenschutzes ein. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Hinweise in der Datenschutzerklärung.